Kramer 350 Radlader


Kramer 350 Radlader

Auf Lager

26.690,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethode: Selbstabholung

Kramer Allrad 350
mit Palettengabel ( Schaufel auf Wunsch gegen Aufpreis)

Baujahr 2014
gelaufende Betriebsstunden 658

Allradantrieb
Allradlenkung
Hydr. Schnellwechsler
Palettengabel    ( Schaufel auf Wunsch  gegen Aufpreis )
Licht + Wischer (vorn und hinten)
Heizung/Lüftung
Wegfahrsperre

Fahrzeug ist aktuell in der Nutzung und sofort einsetzbar. Gern kann das Fahrzeug nach Rücksprache besichtigt und Probe gefahren werden.

Wichtig: Da es sich um eine gebrauchte Baumaschine handelt erfolgt der Verkauf ohne jegliche Sachmängelhaftung.

Der Preis ist Netto zzgl. 19% Mwst

22.428 € zzgl.MwSt


INFOS:


Der Kramer 350 Radlader gehört mit einer Breite von 1,17 Metern, einer Länge von 4,08 Metern und 1,99 Metern Höhe zu einem der kleinsten Radlader des Herstellers. Im Gegensatz zu größeren Radladern hat der Kramer 350 einen äußerst geringen Wenderadius von 1,95 Metern. Seine Einsatzgebiete liegen oft im Garten- und Landschaftsbau, häufig wird der Kramer 350 aber auch für den Tiefbau eingesetzt.

Bei dem Kramer 350 handelt es sich um einen Radlader mit Allradlenkung. Der ungeteilte Rahmen und die vier Radnabenmotoren sorgen für einen tiefen Schwerpunkt, dadurch wird eine extrem hohe Standsicherheit und Stabilität des Radladers gewährleistet. Der verbaute Yanmar- 3TNV88-Motor, ein wassergekühlter Viertakt-Dreizylinder mit einer Leistung von 23kW, bietet hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Durch das stufenlose, hydrostatische Axialkolbengetriebe erreicht der Kramer 350 seine 20 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Die Arbeitshydraulik des Kramer 350 wird durch eine Zahnradpumpe mit einer Förderleistung von 20 l/min (optional 40 l/min) betrieben. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit einer sogenannten „powerflow“ Leistungshydraulik, hier liegt die Förderleistung dann bei satten 60 l/min. Besonders überzeugt der Kramer 350 durch den dritten Steuerkreis und die Z-Kinematik mit Parallelführung.

Der Kramer 350 wiegt 1,72 t und kann eine Nutzlast von 750 kg transportieren. Er verfügt über ein hydraulisches Schnellwechselsystem mit einer Auswahl an neun verschiedenen Anbaugeräten. Die Standardschaufel des Kramer 350 Radladers fasst ein Volumen von 0,35 m3 und ist 1,25 m breit. Die Stapelhöhe beträgt 2,68 m, die Überladehöhe liegt bei 2,69 m und die Ausschütthöhe des Kramer 350 bei 2,26 Metern.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hoflader, DLT Dambach Landtechnik Forsttechnik, Radlader